Stahl – grün und wirtschaftlich wie kein anderes Material

Die Renaissance des Stahls ist in vollem Gange. Politik und Gesellschaft haben entschieden, dass die Produktion weltweit grüner werden muss. Alle Unternehmen der Stahlbranche, die auch in Zukunft eine entscheidende Rolle auf dem Weltmarkt spielen wollen, müssen sich diesem Wunsch anpassen. Gleichzeitig ist es notwendig, auch die Wirtschaftlichkeit der Herstellung und der Verarbeitung von Stahl zu gewährleisten. Diesen Spagat kann die Stahlbranche schon heute mit gezielter Unterstützung durch die Digitalisierung und die Künstliche Intelligenz erfolgreich bewältigen.

Stahl ist einzigartig - ein langlebiges, beliebig formbares und recycle-fähiges Ausgangsmaterial für die Konstruktion von Maschinen, Gebäuden, Brücken, Transportmitteln und für die modernen Technologien. Dank seiner besonderen Eigenschaften wird Stahl auch dabei helfen, die großen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte in fast allen Bereichen unseres täglichen Lebens auf nachhaltige und produktive Weise zu bewältigen. Die KALTENBACH.SOLUTIONS unterstützt die Stahlbranche durch innovative und unkompliziert anwendbare digitale Lösungen. So können Unternehmen des lagerhaltenden Stahlhandels und der Stahlverarbeitung ihre Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit schnell steigern – für eine lang anhaltende Renaissance des Stahls.